Smyrna
> seit 2018 nur beim Dufttempel erhältlich <
Info: Ein Harz aus der Antike, welcher fast in Vergessenheit geraten ist, findet seinen Weg in Hellas (=Griechenland) wieder zurück.
Ein heiliger Harz, welcher vom Baum mit dem lat. Namen "Styrax Benzoin" stammt; sein Duft erinnert an Benzoe, nur milder/weicher.
Die Smyrna ist ein heiliges Harz, welches schon in der Antike ausschliesslich für die Anrufung der Götter genutzt wurde und für Gebete.
D.h. es ist ein Harz in hoher Wirkung und Schwingung und öffnet „einen heiligen Raum“ um uns herum.
Es gibt Quellen, die besagen, dass es die Smyrna war, welche von einen der hl. Drei Könige nach der Geburt Jesu dargeboten wurde.
Charakter:
> reinigt und öffnet einen heilig-geschützten Raum
> lässt alltägl. Gedanken zur Ruhe kommen und klärt die Sicht für das Wesentliche
> zentriert, erdet und verbindet zugleich mit der eigenen inneren Quelle
Anm.: Starkes und hochwertiges Räucherharz, daher mit Vorsicht und Respekt zu verwenden!
***
20gr. = 28,- Sfr.


Mastix
Info: Direkt von der hellenischen Insel Chios, stammt dieser hochwertige Mastix-Harz
Hierbei handelt es sich um den Original-Mastix! Sein Duft und Geschmack ist stark und man erkennt seine
natürliche unregelmässige Form.

Charakter:
> Bringt Klarheit in die Gedanken
> unterstützt Konzentration
> fördert Tatkraft, Zielstrebigkeit & Selbstvertrauen
> stärkt Intuition
> bringt Standhaftigkeit & tiefe Ruhe
> fördert Lebensfraude & Balance
***
15gr. = 23,- Sfr.


Boswelia - Harz aus Hellas
Info: Von den wenigen Boswelia-Bäumen in Hellas, stammt dieser Harz noch.
Leider gehen immer mehr Boswelia, wie auch Mastix-Bäume durch Brände verloren...
Daher mit Bedacht und achtsam nutzen.... und geniessen.

Chrakter:
> Würzig-entspannender Duft
> Beruhigend
> stark reinigend
> entzündungshemmend
> erzeugt kraftvolle Schwingung & ist ein ideales Harz zur Begleitung spirituell-klärender Arbeit und
für Meditationen
***
20gr. = 15,- Sfr.
**********



Bei Fragen und Anliegen oder auch für Bestellungen, schreiben Sie mich an
unter: N_Argyropoulos@gmx.ch